Donnerstag, 21. März 2013

12TEL - BLICK MäRZ 2013




wie schnell doch ein monat vorbei geht......
schon ist es wieder zeit für den 12tel-blick






gestern ein eher trüber tag, aber gegen abend (17.30) zeigte sich die sonne und leuchtet die kleine wolke oben am bergspitz ganz hell an.

durch das projekt photografiere ich "meine" berge beinahe täglich. es fällt mir von monat zu monat schwerer, aus den vielen bildern eines davon auszuwählen, das ich euch hier zeigen möchte.

soll ich euch noch den wunderschönen sonnenaufgang zeigen???
oben das bild vom sonnen"bald"untergang, sozusagen das offizielle 12tel-blick monatsphoto und zum geniessen noch den schönen tagesbeginn...ein tag anfangs märz, der sich zu einem wolkenlosen prachtstag entwickelte.

 






















Kommentare:

  1. Du zeigst uns immer so wunderschöne Blicke, sag mal bist du immer da oben..? neidisch schau...aber dein Alltags-Blick zB: Küchenfenster oder so, wäre bestimmt auch noch interessant.
    wünsche sonnige Tage.... Soenae

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe soenae,

      ja,ja.... es ist hier in den bergen gut auszuhalten ; )
      am sonntag geht's dann wieder ins unterland...mal sehen, ob dort schon der frühling eingekehrt ist.
      das mit den 12tel-blick bildern ist ja so, dass es über's jahr immer das gleiche bild sein soll, vom gleichen standort aus "geschossen", damit man den lauf der jahreszeit, wetter, licht von tag und nacht/eher abend usw. festhalten kann.
      ende des jahres hat man eine sammlung von 12 bildern, die einem bestimmt zum staunen bringen. etwas was man eigentlich ganz selbstverständlich und immer gleich anschaut, zeigt sich durch diesen besonderen blick plötzlich sehr differenziert!
      übrigens..... dieser bergblick ist mein blick aus dem "küchenfenster".... bezw. von davor auf der terrasse : )

      ich wünsche dir einen schönen tag,
      monica

      Löschen
  2. die würde ich auch mindestens täglich fotografieren… und dabei tief durchatmen und mich freuen. Liebe Grüsse in die Höhe!

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft schöne Bilder von den imposanten Bergen!
    Ich wünsch Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Donnerwetter, das ist ja ’mal ein Blick! Die aufgehende Sonne hat „Paramount-Pictures“-Qualitäten :-) LG Aqually

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön bei diesem Panorama den Kochlöffel zu schwingen :-)))))

    AntwortenLöschen
  7. Złotem malowana wiosna. U nas niestety śnieżyca.
    Szkoda, że masz to WERYFIKACJĘ OBRAZKOWĄ to tak utrudnia komentowanie.
    Pozdrawiam.

    AntwortenLöschen
  8. schön, wie sonne die farben und details hervorlockt! und die kleine wolke auf bild eins ist auch nett, fällt einem gleich ins auge. glaube ich gern, dass dieser anblick die fotoritis weckt ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin grad erfürchtig und neidisch :P

    Kannst Dir aussuchen, es wechslet grad :D

    Wahnsinn!! Ich werde ganz gespannt bei Dir weiterschaun.

    Grüssli Melli

    AntwortenLöschen
  10. Sooooo schön, wie die Sonne die Berge anstrahlt :))) Du musst sehr glücklich sein, wenn du es jeden Tag sehen kannst :))
    Liebe Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  11. Wow. Welch ein Panorama. Und die Bilder sind genial. So ein Sonnenauf-/untergang hat schon etwas magisches an sich. Mein Gegenstück ist der Sonnenauf-/untergang am Meer, das ich so liebe.
    Allein das Betrachten gibt einem die innere Ruhe wieder zurück.

    Liebe Grüße
    Coonie

    AntwortenLöschen
  12. Das Wölkchen um de Spitze hab ich beim kleinen Galerie-Foto für den Mond gehalten. Was für ein BLick!!! Auch ohne irgend einer Besonderheit ist er einfach spektakulär!

    AntwortenLöschen
  13. Traumhafte Bilder! Das kleine Wölkchen ist das I-Tüpfelchen, ist mir gleich ins Auge gefallen.
    Und die zart verfärbten Spitzen, zauberhaft!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön, deine Fotos von den noch schöneren Bergen! Je älter ich werde, um so mehr schätze ich diese Landschaft & den Schnee...Ich beneide dich ein bisschen...
    Schöne Ostertage!
    Herzlich
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Was für Wahnsinnsblicke, das ist ja was zum Urlaub machen dort ! Dir noch schöne Ostertage herzliche Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  16. Na, das nenne ich mal einen Ausblick. Da werde ich jetzt ganz neidisch. Dass du die Berge ständig fotografierst glaube ich gerne. Ganz fantastisch. LG Yna

    AntwortenLöschen