Montag, 17. Dezember 2012

WEIHNACHTS - DEKORATION








sind sie nicht hübsch, die kleinen sterne....?

die schale von bio-mandarinen ist viel zu schade um sie fort zu werfen. wir stechen jeweils kleine sterne aus, die z.t. als deko auf unseren weihnachtstisch kommen, oder im laufe des winters unseren tee aromatisieren und erst noch hübsch aussehen im teeglas.
wenn wir ganz, ganz viele mandarinensterne haben, fädeln wir sie (bevor wir sie trocknen lassen!)
auch schon mal auf einen gold- oder silberdraht und hängen sie ans fenster.

die kleinen schalensterne trocknen innert 2-3 tagen, lassen sich also kurz vor weihnachten auch noch in letzter minute machen.....


 


Kommentare:

  1. Oh, das sieht sehr hübsch aus und ist eine tolle Idee! Da werd ich dran denken, wenn ich nachher eine Mandarine vernasche ;O)
    Ich wünsch Dir einen schönen Start in die 4.Adventswoche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hübsche Idee....
    und doch so einfach in der Ausführung ;-)
    LG us Gränche

    AntwortenLöschen
  3. Super hübsche Sterne, danke für die super Idee!

    LG Thuja

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhafte Idee ...
    und sie duften so gut.

    Fröhliche Weihnachten...
    wünscht Jana

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht schön aus und duftet auch fein.

    * * *

    Ich wünsche dir ein segensreiches Weihnachtsfest mit vielen Glücksmomenten

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen