Dienstag, 10. Januar 2012

EINGESCHNEIT .....




.... soooo viel schnee hab ich schon viele jahre nicht mehr erlebt! ich geniesse die weisse pracht sehr, könnte den ganzen tag den tanzenden schneeflocken zusehen, geniesse die ruhe, das allgemeine langsamer werden.
dies tut mir im moment besonders gut. ich hab schon einige zeit nicht mehr gefilzt, weil ich starke schmerzen im einen fuss habe. stehen tut gar nicht gut und so geniesse ich den winter ganz gemütlich beim lesen und stricken....


wollt ihr mal sehen, wie's bei mir so aussieht?
ich kann nicht mehr zu den nachbarn sehen...... vergleicht mal das bild von zwei, drei posts früher. da war schon viel schnee vor dem fenster, aber jetzt......






meine romy's sind rechtzeitig zu weihnachten fertig geworden : )






und auch ein paar simplex hat's gerade noch unter den weihnachtsbaum geschafft......






im moment habe ich allergrösste schwierigkeiten mit meinem computer. firefox schliesst einfach dauernd alles,was ich öffnen möchte, oder offen habe. deshalb kann ich euch zu den socken keine links setzen, denn dann wäre dieser post "futsch". bin schon froh, dass ich meinen blog heute öffnen konnte und sogar bis zum post schreiben komme, ohne dass firefox mir alles wieder schliesst. leider habe ich keine ahnung was los ist.(viren hat sohnemann keine gefunden)

also nochmals zu den socken zurück.......
beide strickanleitungen sind von regina satta, meiner unschlagbaren lieblings-socken-designerin. wenn du's ganz genau wissen willst,
 schau einfach bei ravelry auf meinem acount(filztraum) nach, da ist alles "feinsäuberlich" dokumentiert.


falls ich mich wieder länger nicht melden sollte...... es liegt am computer.....!


Kommentare:

  1. Oh wie schön ist das denn! Wie herrlich, wenn die Welt so im Schnee versinkt und alles plötzlich langsamer und ruhiger wird. Mal sehn, wieviel schöne Socken du noch produzierst. :-)
    LG, lealu

    AntwortenLöschen
  2. Wow,wie schön Schnee.Davon können wir hier nur träumen.Sieht ja richtig romantisch bei euch aus.Die Socken sind klasse.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Au weja, das ist ja Schnee satt! Alles in Watte gepackt ....eigentlich ist das ja schön .... Da kann man dicke warme Socken gut gebrauchen!

    Ich wünsch Dir einen schönen Tag !
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ja da hats 2-3 Flocken mehr gegeben :O)! Da wünsche ich dir gutes Stricken und schnelle Besserung für deinen Fuss.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  5. guten morgen liebe monika
    ach du meine güte ja dass würde mir und auch meiner familie auch sehr gefallen...toll diese stimmung da würde ich mal gerne mit dir sitzen stricken tee trinken und es gemütlich zusammen haben...deine gestrickten socken sind wunderbar geworden das muster gefällt mir sehr gut...habe auch gerade eine pause beim filzen weil ich im moment etwas stricke und nähe...wünsche dir einen schönen tag und gute besserung brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Monica!
    Das mit deinem Fuß tut mir leid - hoffentlich bessert er sich bald!
    Aber irgendwie ist die Schneestimmung bei euch - um die ich Dich wirklich sehr beneide - auch eher zum gemütlichen Strickvergnügen gemacht!
    Grüß deine Lieben mal von mir!
    Dienstagsgruß
    Susanne
    P.S. Den Ärger mit dem Firefox hat ich vor ein paar Wochen - ich hab einfach den Browser gewechselt - jetzt klappt es wieder!

    AntwortenLöschen
  7. Oh weia, so hoch...!? Und jetzt? Seid ihr völlig von der Außenwelt abgeschnitten oder werdet ihr von außen "freigeschaufelt"...?? Für mich - als Rheinländerin ;-) - völlig unvorstellbar. Das bißchen Schnee was hier fällt ist meist nicht erwähnenswert! :-)
    Dann gut Strick ;-), meine Jungs würden sich freuen - schulfreiii!
    GglG, Claudi

    AntwortenLöschen
  8. I'm sorry to hear that you haven't been well, but it sounds like you are finding joy in your 'extreme weather'!! Your photo is lovely, but I am happy that we have been having an unseasonably warm winter here!! :)
    Good luck sorting out your computer and these latest socks are things of beauty!! XXO-

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Monica,
    ich glaube ich habe noch NIE soviel Schnee aufeinmal gesehen, das ist ja unglaublich,wow!Deinem Fuß von Herzen gute Besserung!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  10. super! ich liebe den schnee/winter ja auch sehr! leider hat es bei uns dieses jahr mehr geregnet als geschneit und so hält sich die pracht in grenzen.
    ich sende dir jedenfalls liebe grüße aus dem schwarzwald. vllt. schaffe ich es ja dieses jahr wieder einmal zu einmal fizkurs bei dir! lg, martina

    AntwortenLöschen
  11. Ich hoffe das dein fuss schnel wieder geheilt ist! Helfen deine süssen socken da nicht? viel spass im schnee :)) hugzz...peebee

    AntwortenLöschen
  12. oh wie schön! ein toller kontrast zu meinem schwarzen sand.. herzliche grüße ;-) anu

    AntwortenLöschen
  13. Ähm... wir hier haben überhaupt keinen Schnee - dauernieselregen und grau in grau... da hätte ich wohl doch lieber den Schnee!!!!!
    Naja zu viel wohl auch nicht, aber schon mal ÜBERHAUPT welchen!!!!
    Ich wünsche Euch viel Freude dabei! Und kommt gut an, wenn ihr mit dem Auto fahren müßt. Und GUTE BESSERUNG für den Fuß!
    Ganz liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön der Schnee und alles wir tatsächlich langsamer!! Hier bei uns total kein Schnee... Viel zu warm für die Jahreszeit. Am Wochenende sollte es aber kälter werden, hoffentlich gibt es dann auch Schnee. Die Vögel singen aber als wäre es schon Frühling... Gute Besserung mit dem Fuß! Die Socke sind ganz toll! Gruß, Alexandra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Monica,

    ich wünsche Dir für Deinen Fuss alles Gute, damit er bald wieder schmerzfrei und belastbar ist.

    Deine Socken finde ich ganz toll!
    Heute habe ich beschlossen, meine angestrickten Januarsocken schon mal zu zeigen.

    Das Firefoxproblem hatte ich in den letzten Tagen auch. Lies hierzu mal hier:
    https://www.buerger-cert.de/archive?type=widspecialedition&nr=SE-T12-0001
    Dieser Artikel ging heute so ziemlich überall durch die Tagespresse. Ich werde mich wohl auch mal damit beschäftigen...

    Ein bisschen Schnee würde ich Dir auch gerne abnehmen (wie das klingt *g*)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Monica
    Ich hoffe, es gehe deinem Fuß wieder besser. Schneeschaufeln sollen jetzt andere tun, gell:-)
    Wir waren am Freitag in Pontresina eingeschneit und kamen nach dem Konzert nicht mehr weg......schliefen alle dort oben, war ulkig. nächsten Tag Konzert in Ilanz. bin grad knapp heimgekommen dank 4x4.:Dir Wünsche ich eine geruhsame Zeit zum
    Jahresbeginn und Grüße dich herzlich
    Silvia

    AntwortenLöschen