Freitag, 31. August 2012

DIPLOM - AUSSTELLUNG : AUSBILDUNG GARNDESIGN





vor einer woche, es war der freitag wo es erstmals nach der grossen hitze trüb und regnerisch war, besuchte ich die spinnhandwerk-ausstellung bei zürcher-stalder in lyssach.








8 diplomandinnen zeigen dort noch bis kommenden sonntag 2. sept. 2012  ihre modul- und diplomarbeiten zur ausbildung garndesign.


für alle am spinnhandwerk interessierte ein augenschmaus...

die ausstellung ist noch morgen samstag und sonntag von 14 - 17 uhr geöffnet







in zehn verschiedenen modulen über zwei jahre verteilt vermittelt marianne mezger-simmonds ihren schülerinnen alles was es um das spinnhandwerk zu wissen und zu können gibt.


 



alle erdenklichen fasern, ob tierisch, pflanzlich oder künstlich hergestellt, werden verarbeitet und am spinnrad zu edlen garnen kreiirt.


 



schwer beeindruckt haben mich die sorgfältige und sehr akurate verarbeitung. auch als laie erkennt man die vielen übungsstunden, die dahinterstecken um solch perfekte kostbarkeiten spinnen zu können!


 



 
 

Kommentare:

  1. Allein die Fotos zeigen schon eine ganze Menge von dem großen Können.
    Bin schwer beeindruckt.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Einfach faszinierend wie die Wolle verarbeitet ist!! Klasse!

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wunderbare Fotos, von "außerordentlicher" Spinnkunst.

    AntwortenLöschen