Dienstag, 22. Dezember 2009

ICH HAB EINE SCHWäCHE FüR ENGELCHEN....




....jedes jahr kommen wieder ein paar neue zu meiner sammlung dazu.
meist sind es kleine selbstgemachte kunstwerke aus allen möglichen materialien.
wichtig ist mir, dass sie lieblich,aber nicht kitschig sind, oder dann witzig und lustig!

ich zeige euch mal meine neusten stücke.....




das keramik-engelchen ist nur etwa 5cm gross. zugeflogen ist es mir am bremgartner weihnachtsmarkt.




ist das nicht ein süsses "ding".....?
ein etwa 12 jähriges mädchen hat eine ganze engelschar gebastelt und am churer weihnachtsmarkt an ihrem eigenen stand verkauft, logo, dass eines mit mir mit musste.......




auch vom churer weihnachtsmarkt.
ein ganz verschmitztes seiden-filz-engelchen von meiner filzfreundin jolanda!





...ihr solltet die rückseite sehen.........
er hat so süsse po-bäckchen!!!

ein original von der puppenkünstlerin lisbeth hebeisen,
gekauft am christkindlimarkt in greifensee.



Kommentare:

  1. Was für eine obersüße Engelsschar, die fühlen sich bestimmt sehr wohl bei dir ;o)!Ein himmlisches Vergnügen mit deinen Engelchen und eine Gute Nacht mit schönen Träumen, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Engelschar! So unterschiedlich und einzigartig und jedes für sich ein Prachtstück. Vielen Dank und schöne Weihnachten! Herzlichst, Vilma

    AntwortenLöschen
  3. Da habe ich die selben Vorlieben: Auch ich liebe Engel, aber nicht die kitschigen. Bei dir blühen ja schon die "Widenbüsi"...., passt total gut zusammen!
    Danke für deine lieben Worte bei mir (der Knäuel wäre noch zu haben).
    Recht schönes Zusammensein für die nächsten Tage und im 2010 weiterhin so kreative Ideen und viel Freude, das wünscht dir
    Brigitte

    AntwortenLöschen