Freitag, 25. Dezember 2009

WIE GEWüNSCHT ............ WEISSE WEIHNACHTEN!!!

......unser grösster musste auch an weihnachten früh raus, die snowboard-lehrer unterrichten auch an festtagen......
sonst ist's noch ganz ruhig im hause filz-t-raum....

gestern wurde ja ausgiebig gefeiert...... das wunderbare dessert gab's erst nach mitternacht....
schaut mal, was unsere mittlere tochter uns für eine süsse überraschung machte....




für die kleine schwester wurde die leckere selbstgebackene schokoladentorte extra mit glitzender lilifee-glasur überzogen, kunterbunten zuckerstreuseln üppigst verziert und mit glimmerzuckerguss beschriftet.......das ganze programm eben.....!!!
ich bin ja soooo stolz auf meine künstlertochter, sie spielt nicht nur traumhaft schön geige, nein, sie kann auch wunderbar und kreativ backen und der kleinen schwester hat sie ein tolles selbst gezeichnetes manga-bild zu weihnachten geschenkt !!!


für alle, die nasse statt weisse weihnachten erleben , habe ich eben vorhin dieses bild direkt aus dem stubenfenster gemacht........es schneit heftigst und wunderprächtig.....

.......nachdem es die halbe nacht geregnet hat!!! und das auf 1500 ü.M, pfui!!!





die von hand gezogenen bienenwachskerzen stehen mittlerweile alle gerade auf den ästen.....
ich konnte nicht zuwarten, bis das christkind alles ganz fertig hatte, denn das photo sollte ja noch bei tageslicht gemacht werden......




dieses bild ist extra für zizi!!!

am montag hat sie mir telefonisch erklärt (und da musste sie sich also echt ins zeug legen, denn ich bin stricktechnisch etwas schwer von begriff....hi,hi,hi)
wie ich aus den wollresten, edelstes seiden-mohair gemisch, von den tollen honeymoon-stulpen noch ein dreieck-tuch stricken kann, hab das nämlich noch nie gemacht.....

et voilà

gestern nachmittag edelweiss- knöpfe an die stulpen angenäht und die letzten fäden am tuch verstätet.....
und abends bereits um künstlertochter's hals.......

zizi, sie hat sich riesig gefreut, liebsten dank für deine geduld, besonders auch was das beantworten von meinen nächtlichen mails anbelangt.....
ich hab riesig freude, dass alles noch auf den letzten drücker fertig geworden ist!


Kommentare:

  1. Frohe Weihnachten!Wow, Stulpen und Tuch sehen soooo kuschelig aus, da möchte man sich am liebsten auf der Stelle drin einmummeln, herrlich!Einen wundervollen 1.Weihnachtstag und alles Liebe, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Einen schönen Weihnachtsbaum hast du mit den selbstgezogenen Kerzen! Und das Tuch mit den Stulpen - einfach wunderschön!
    LG, Katarina

    P.S.:
    Ach ja - meine unverhohlene Bewunderung für die kreative Künstlerintochter!

    AntwortenLöschen
  3. alles liebe und geniesst die Tage.. herzlichst silvia

    AntwortenLöschen
  4. Merry Christmas and the Best New Year ever.

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin stolz auf dich *g* und auch ein wenig auf mich ... hätte nicht gedacht, dass mein "Geschnatter" so gut aufgenommen wurde! Es scheint, wir sind ein gutes Team *schmunzel*

    Danke für deine schönen Bilder. Ich weiss jetzt gar nicht, was mich mehr begeistert, der Kuchen, der Baum oder die Schnee-Landschaft?!

    Ich wünsche euch noch viele schöne Stunden in der Höhe!

    Liebe Grüsse - ZiZi

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann dir inzwischen nur noch alles Gute für das Neue Jahr wünschen, denn Weihnachten ist ja nun eigentlich fast vorüber. Dein Filz-Traum Verlosungspreis ist ja der Hammer und ich finde, es ist ein sooo großzügiges Angebot. Leider kann ich mir jetzt schon vorstellen, dass ich mich keine zwei Tage von hier frei machen kann, obwohl ich große Lust dazu hätte. Um aber kein Risiko einzugehen (nachher gewinne ich ausnahmsweise einmal), wünsche ich dir in diesem Post und nicht im akutellen alles Gute und viele neue schöne Filzideen auf die ich schon sehr gespannt bin.
    Liebe Grüße von Ute

    AntwortenLöschen