Montag, 26. März 2012

FRüHLINGSHEROLD ?









bei uns in der schweiz kennt man den frühlingsherold nicht, aber hanna von das wolkenschaf pflegt mit ihrer familie diesen brauch.
wer im frühling als erster ein veilchen entdeckt, darf sich frühlingsherold nennen. hanna hat dies aus freude in ihrem blog als kleines spiel ausgerufen.... wer ist der diesjährige frühlingsherold?
lange, lange zeigten sich die veilchen nicht......letzte woche war es dann soweit, die ersten beiden sah ich auf der wiese vor unserem haus und jetzt am wochenende sind es schon hunderte....wahnsinn..... sooooo schön!!! 








riesig viel freude hatte ich, als ich weisse veilchen dazwischen entdeckte, wunderschön!








es hat dieses jahr ausserordentlich viele veilchen, selbst an orten, wo ich früher noch nie welche entdeckt habe. weils so viele sind, hab ich mich sogar gewagt, zwei, drei zu pflücken. das ist sonst mit veilchen absolut tabu....!








ich hoffe, dass alle frühlingsherolde sein können und diese hübschen veilchen irgendwo in der natur entdecken und bewundern können.
ein herzliches dankeschön an hanna, du sensibilisierst uns mit deinen ideen neues oder altbekanntes zu sehen und freude zu empfinden an kleinem!


 




Kommentare:

  1. Haaa, dann bin ich auch ein Frühlingsherold, habe letzte Woche auch Veilchen entdeckt. :-)
    Ich finde es einfach wunderbar wie der Frühling uns jedes Jahr aufs Neue die Chance bietet Kleinigkeiten wahr zu nehmen und uns riesig daran zu erfreuen.

    Tolle Bilder! Danke fürs Zeigen :-)

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!
    Ich mag Veilchen sehr, sehr gerne.
    Aber leider ist bei uns immernoch keins in Sicht... ;0)
    Herzliche Grüße aus der Eifel!

    AntwortenLöschen
  3. Ahhhh what a lovely post ! They're in my garden too ! And they smell sooooo sweet !

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön die Veilchen! Der Frühling ist da :)
    Liebe Grüße aus unserem Herbst
    Ilse

    AntwortenLöschen