Sonntag, 27. März 2011

FILZ - FRAUEN IM ELEMENT......




.... zu besuch in der filzausstellung 
 



  diese sieben filzfrauen zeigen modularbeiten und ihre abschlussarbeit aus dem filzlehrgang mit susanne stauffer (bei zürcher und stalder in kirchberg)




filzproben begrüssen die besucher im treppenhaus.
beeindruckend, wieviel in den 3 jahren allein mit den probestücken an erfahrungen gesammelt wurde.....




filz von kopf bis fuss!!!




sehr kreativ ausgestellt auf recyclingmaterial










einige der diplomarbeiten zum thema "filz im element"




nahaufnahme und ausschnitt aus einer ganzen wohnkollektion von ursula eichenberger. 
liege bespannt mit filz, filzdecke, filzkissen und filznackenrolle.




kissenvariationen von nancy kennis.




behältnisse von karen van beirendonk




kleid mit bolero von gabriela schio
und
schrift auf filz, wandteppich von ruth römer




dies nur eine kleine auswahl, in der ausstellung sind noch viele filzwerke mehr zu bestaunen!
photografiert habe ich mit genehmigung der ausstellungsbeaufsichtigungsperson.
im gespräch mit ihr, habe ich auch erfahren, dass sechs der sieben filzkünstlerinnen ihre ausbildung  ohne vorkenntnisse im filzen begonnen haben. 
für mich war es gut sichtbar, wie die filzfrauen in ihrem element waren. die entwicklung von der allerersten modularbeit bis zur abschlussarbeit drei jahre später ist enorm. 

eine sehr schöne, eindrückliche filzausstellung!!!

ich wünsche den sieben filzerinnen weiterhin viel freude am tun und hoffe, dass es mir möglich sein wird, immer wieder mal begegnungen mit jemandem von euch und mit eurem filzschaffen zu haben.


Kommentare:

  1. Sehr schöne Sachen! Mit solchen Bildern bringst Du mir immer wieder ein bisschen Kultur auf die Insel! Danke! :-)Anu (Franka)

    AntwortenLöschen
  2. hab mich sehr gefreut über alle sachten die du uns sehen lässt. sehr inspirirend, dankeschön:)

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Monica, ich war letzte Woche an der Ausstellung und hatte keinen Fotoapparat dabei... Toll war es und vor allem auch die Idee mit den Petflaschen fand ich grossartig!
    Gruss Sonja Weichelt

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schade,dass ich die Ausstellung bei Zürchers verpasst habe. Dafür bestaune ich jetzt deine schönen Arbeiten in deinem Blog. Werde hier wieder mal vorbei schauen.
    Soenae

    AntwortenLöschen
  5. Unglaublich - welche Kunstwerke - am beeindruckensten fand ich noch die FINGERHANDSCHUHE !!!!! und die Schrift auf dem Filz... Ein Filz-Diplom. Ja ich finde es sind wirklich einmalige Dinge entstanden und ich freue mich, daß Du sie zeigen durftest!!!!!
    Liebe Grüße Tinki
    PS: Ich meld mich bald!!!

    AntwortenLöschen