Dienstag, 27. Januar 2009

Materialexperimente

diese rosenbroschenhaben einen sehr hohen angoraanteil,was ihnen das flauschige und sehr romantische aussehen verleiht.leider hat mir blogger beim hochladen das photo verdreht,ihr müsst euch das bild so ansehen,dass der "zipfel" bei der einen rose links unten sein sollte.


im moment mache ich sehr viele materialexperimente. da ich es gar nicht mag musterproben zu filzen,entstehen bei mir meist gleich irgendwelche muster"kleinigkeiten" wie diese gefäss,oder die rosenbroschen.
mit der handkarde habe ich feinste ,weisse merinowolle 17mic. und weisse angora -wolle verkardet und gefilzt,als deko etwas seidenfasern.
leider kommt es auf dem photo etwas wenig zur geltung,wie die feinen angorahäärchen dem gefäss ein spezielles aussehen verleihen.

Kommentare:

  1. Die Rosen sind traumhaft. Ich stell mich mal schnell auf den Kopf um sie noch besser zu sehen.grins
    L.G.
    helga

    AntwortenLöschen
  2. Auf dem Kopf oder nicht - die Rosen sind einfach toll geworden !!!
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, die Rosen- Kompliment!
    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Hallo.
    Du machst aber tolle Sachen.
    Die Rosen sehen super aus.
    Ist das schwer??
    LG
    Lucia

    AntwortenLöschen
  5. @strickwolke
    das ging aber schnell,hab doch erst grad vorhin auf deinem blog einen kommentar hinterlassen! danke,dass du dich bei mir als ständiger leser eingetragen hast.
    die filzrosen sind mit etwas übung nicht besonders schwer.heikel bei diesen ist der sehr hohe angora anteil.angora filzt sehr schnell, da hat man, wenn man nicht acht gibt schnell alles zusammen gefilzt und nicht nur die blumenmitte.
    lg,filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  6. Wenn ich so filzen könnte würde ich mich um meine Wolle auch nicht mehr scheren, :o) sondern nur noch solch kleine Schönheiten machen.
    Herzliche Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. hallo filz-t-raum. gibts zu den rosen irgendwo eine anleitung? die sind superschön. und verstehe ich dich richtig, du hast die wolle zum filzen selber gemischt?
    lieber gruss
    nicki

    AntwortenLöschen
  8. Deine Rosen sind wunderschön und sehen wie echte, alte Bauernrosen aus. Mit Angora habe ich noch nie gefilzt. Ich kenne Rosen nur aus einem Filzband gestaltet und genäht. Soweit ich ich sehen kann, ist deine Rose in einem Stück gefilzt?
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen