Dienstag, 26. Oktober 2010

FILZEN IN ALTDORF BEI NüRNBERG.....


filzen...... gestern,heute morgen.......täglich !!!

auch am kommenden wochenende, zur abwechslung mal nicht im eigenen atelier.....

frau filz-t-raum.ch geht auf reisen....




....nach altdorf bei nürnberg, 4 tage lang...!!! ich freu mich riesig!!!

gibt es hier leser aus der region, die mich mit tip's und vorschlägen eindecken könnten???
als ortsunkundige filztouristin möchte ich sooooo viel wissen!

- natürlich alles was mich als filzerin interessieren könnte!(ausstellungen,märkte,wollgeschäft,filzateliers usw.)

samstag und sonntag bin ich fleissig am filzen, aber freitagabend und montag hab ich zeit für so dies und das.....

- gibt es einen schönen markt, hübsche läden, ein gemütliches teehaus (café/konditorei usw.), gutes vegi-restaurant, ein schöner bio-laden, kunsthandwerkerladen,flohmarkt, schuhgeschäft :-)  ? 


tja, und dann gibt es nebst dem schönen und angenehmen auch  noch pflichten zu erledigen. 
ich möchte, um die sch.....teuren  schweizer banküberweisungsgebühren zu sparen, meinen mitgliederbeitrag für das deutsche filznetzwerk vor ort einzahlen.
wie mache ich das am besten???
marschiere ich da einfach zu einer poststelle und erledige das am schalter? (habe aber keinen einzahlungsschein, nur die bankverbindung- und kontoangaben),
oder geh ich zu irgendeiner bank an den schalter, obwohl ich dort kein konto habe, und mache dort bar eine einzahlung auf das konto vom filznetzwerk???
ich wäre sehr froh, wenn mich da jemand in deutschlands gepflogenheiten einweihen könnte......hab das nämlich noch nie gemacht und weiss nicht,wie das üblicherweise abläuft.


wie ist das in deutschland am montag 1.nov. mit den ladenöffnungszeiten? in der schweiz sind in den katholischen kantonen alle läden usw. wegen einem kirchlichen feiertag geschlossen. ist das in nürnberg und umgebung auch so???

na, das wurde jetzt etwas viel an fragen! lieben dank schon im voraus an alle, die sich zeit und mühe nehmen mir mit ihren tip's und vorschlägen (gerne auch per mail an filz-t-raum.ch(at)gmx.ch) den aufenthalt in der "fremde" zu verschönern!!!

was,wo und mit wem ich das wochenende filze werde ich kommende woche mit bildern berichten......


 




Kommentare:

  1. Meiner Kenntnis nach benötigst Du für Bankgeschäfte in Deutschland auch ein Konto in Deutschland. Hast Du niemanden in Deutschland, dem Du Dein Geld anvertrauen kannst, der dies für Dich übernimmt?

    Allerheiligen - wie in der Schweiz. Die katholisch orientierten Bundesländer haben Feiertag.
    Das sind Bayern, Baden Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und das Saarland.

    Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Nachtrag
    Bareinzahlungen ohne eigenes Bankkonto sind nur bei dem Kreditinstitut, wo das Konto geführt wird möglich.

    AntwortenLöschen
  3. Hallihallo,

    eine "Einheimische" vor Ort hat dich gefunden. Filzen in Altdorf...WO??? Würde mich freuen wenn wir uns treffen können. Mail ist unterwegs.

    Ganz liebe Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen
  4. lass es Dir gut gehen in Bayern und genieße den sonnigen Herbst. Wir sind gespannt was Du dann zu berichten weißt...

    Viel Spaß...
    Mit herzlichen Grüßen
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche dir von Herzen 4 wundervolle Tage ;o)!!!!!Alles Liebe, Petra ♥

    AntwortenLöschen