Sonntag, 12. Dezember 2010

"SPRäGGELE" - NACHT


die "spräggele"-nacht ist ein jahrhunderte alter brauch in unserer region.
letzten freitag war es wieder soweit.....
punkt 20 uhr weckt der spräggele-donner die dunklen gestalten, die mit viel lärm und geklapper aus den seitengassen auf den weihnachtsmarkt strömen und dort viel radau machen.....




die geisterhaften gestalten jagen gross und klein......




 und ziehen mit ihren holzschnäbeln den leuten gerne mützen und hüte vom kopf




jede spräggele ist ein handgemachtes unikat, allen gemeinsam sind die kuhhörner und der hölzerne klapperschnabel.




das wilde treiben ist anstrengend und so werden die schnabelgeissen nach einer halben stunde ganz zahm und mutieren zu einem beim publikum sehr begehrten photoobjekt....




ich wünsche euch allen einen gemütlichen 3.advent


Kommentare:

  1. ... Ein wunderschönes Brauchtum... Wünsche dir viel Freude und einen wundervollen 3. Adventsonntag, liebe Grüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  2. wundervoll diese alte brauche, ich hoffe die werden in ehren gehalten!
    lieber gruss, riet:)

    AntwortenLöschen
  3. ...das muss ein absolut toller Abend gewesen sein, herzlichen Dank für die Fotos!Ich wünsche dir einen wundervollen 3.Advent, viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Die Kerle sehen ja etwas unheimlich aus aber auch wieder sehr stimmungsvoll! Wo ist übrigens der Schnee? Bei uns soll's ab morgen ja wieder weiss werden. Sehr schön, aber für Irthe etwas mühsam weil sie mit dem Rad zur Schule fährt. Und wenn man schon zwölf ist darf der Vater einen ja nicht mehr bringen! Liebe Grüsse Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Faszinierend, diese alten Bräuche :)
    und ganz toll all die verschiedenen Schnabelformen.
    Wünsch dir einen wunderschönen 3. Adventsabend.
    Liebe Grüße Ilse

    AntwortenLöschen
  6. Toll dies alten Bräuche!! Die Gestalten sehen ja urig aus mit den langen klapperschnabeln und den Hörnern;.))
    Heute ist deine Weihnachtspost angekommen... vielen lieben Dank für die schöne Karte... habe mich sehr gefreut!!!
    Wünsch dir noch eine schöne Woche, liebe Grüße, Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Oh, die sehen ja schaurig aus. Da gefällt mir die Fee des Waldes auf Deiner wunderschönen Weihnachtskarte viel besser! Herzlichen Dank und auch Dir ein herrliche Weihnachtszeit!
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen