Sonntag, 17. Mai 2009

EIN KöNIGLICHES MAHL.....


jeden samstag gibt es bei uns im dorf einen klitzekleinen aber äusserst feinen markt.
ich liebe es, hier für's wochenende einzukaufen.
je nach angebot,entsteht ganz spontan unser menue-plan für's wochenende.

heute ein besonders königliches mahl.....


butterzarten eichblatt-salat vom bio-bauer


wunderschöne, frische morcheln von unserer pilzfrau.....


reife tomaten mit frischem griechischen basilikum, toscanasalz und demeter-olivenöl aus der toscana..... die kommen auf den grill, mmmmmh


die macht mein mann am besten.....frische hausgemachte nudeln!
wir sind so verwöhnt,dass wir keine aus dem päckchen mehr essen..., die frischen sind so schnell gemacht!


ganz reife,zuckersüsse erdbeeren zum dessert!

das glück vollendet hat noch, dass wir im garten essen konnten,bevor es zu regnen begann.

Kommentare:

  1. Habt ihrs gut, liebe Monica, solche leckeren Sachen, mmhhh da läuft mir ja das Wasser im Munde zusammen! Das hört sich alles so toll an!!!
    Guten Appetit wünscht dir herzlichst Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. mmmmh....au ja ich habe die eigenen nudeln auch am liebsten...leider ist der bärlauch langsam am ausgehen!! Die morcheln....meeega! Ja und auch die tomaten....lecker!!
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Festmahl!Da läuft mir selbst noch zu so später Stunde das Wasser im Mund zusammen ;o)....Gute Nacht und schöne Träume, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh was für schöne Sachen....ich bin überzeugt, dass es ganz wunderbar geschmeckt hat....
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Bei diesem Anblick bekomme ich nach 36 Jahren wieder Heimweh nach Deutschland!
    Gruss, Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hunger,Hunger.
    Schade das ich zu spät komme.
    Lecker.
    Liebe Grüsse
    Lucia

    AntwortenLöschen
  7. Köstlich! Zum Reinbeißen! So richtig was für Genießer und Genießerinnen. Herzlichen Appetit (gehabt zu haben)...
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen