Montag, 25. Mai 2009

SOMMER ??? SOMMER !!!


vier tage am neuenburgersee............,
faul an der sonne liegen, viel lesen und im see baden....
(wassertemperatur 22°!!!)
traumhaft!

diese filzblumenkette wird wohl ein einzelstück bleiben.... jedes dieser filzblümchen misst ca. 2-3cm im durchmesser und alle sind einzel gefilzt.
vorteil: solche "kleinigkeiten" kann man selbst am neuenburgersee filzen,das material dazu hat in einem sandwichbeutel platz und kann gut mitgenommen werden.
nachteil: wer hat schon soooooo viel geduld, viele,viele solch klitzekleine blümchen einzel zu filzen.......
......für mich eine echte disziplinfrage, um dranzubleiben!


material: 50% seide / 50% merino





demnächst in erlenbach/zürich
kunsthandwerker-ausstellung mit ca.30 verschiedenen künstlern (auch eine filzerin)


Kommentare:

  1. die blumen sind schon..und etwas nur für dich selbst machen ist herlich

    knuf
    yvette

    AntwortenLöschen
  2. Wunder, wunderschön, deine Filz - Blumen - Kette und eine Wahnsinns - Arbeit!Die macht man bestimmt nicht so schnell wieder ;o)!Einen wunderschönen Tag und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Deine Ausdauer hat sich gelohnt.Die Kette ist zauberhaft.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  4. wow die kette ist wunderschön.....
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  5. Die Blumen sehen wunderschön und fein aus! Da lohnt es sich doch, mit etwas Geduld "dranzubleiben".

    Liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Die Blumen sind traumhaft. :-) Und der Neuenburgersee auch. Ich hab da in den Ferien meine Jugend verbracht, ich habe es geliebt. Wir waren in Cudrefin, vielleicht kennst du es ja.

    Liebe Grüße, Kat

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Monica
    Vielen Dank für eure Begeisterung, das freut mich total!!! Hab dir bei mir noch kurz geantwortet. Liebe Grüsse euch allen, insbesondere aber an Klein Töchterchen <;o)
    Vilma

    AntwortenLöschen