Samstag, 2. Mai 2009

ES WAR EINMAL.....


.....in einem wunderschönen schlossgarten....
und es ist immer noch!!!
heute und morgen
kunsthandwerkermarkt auf schloss beuggen in D- rheinfelden



vier filzerinnen, alle mit unterschiedlichen angebot....
allen einen lieben dank, dass ihr zeit hattet,mit mir ein bisschen zu fachsimpeln....



märchenhaft,verwunschene töpfersachen...



die bunten lampione sehen in natura noch viel,viel schöner aus!



solch einen blumenstein, einen kleinen, hat mir klein töchterchen letztes jahr zum muttertag geschenkt. die sind doch einfach traumhaft schöööööön....




dieses jahr durfte ich mir eine dieser wunderbar duftenden seifen aussuchen.
leider bekam ich order, sofort wieder zu vergessen......!!! ich bekomm's dann wieder zu muttertag.
(töchterchens hand ist aber auf dem bild, ihr seht also,was ich bekommen werde...)

Kommentare:

  1. Oh, ich beneide Dich !
    Da wwär ich auch gern lang spaziert ! ;-)

    Schööööööööööööööööööööön !

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  2. ohhh, was für schöne Dinge! Die Lampions finde ich ganz toll.
    Und ich glaube, die Seife duftet bis hier her.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. das sind wunderschöne Bilder und ganz tolle Kunststücke! Und wer weiss...wenn das Wetter morgen schön wird...:-)
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur wunder, wunder, zauberschön!Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wow...das hat sicher spass gemacht und ich sehe sooooo tolle sachen!!
    grüsse Ann

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die tollen Impressionen, wunderschön! Liebe Grüsse, Vi

    AntwortenLöschen
  7. Vielleicht haben wir uns gesehen.....
    Ich gehe morgen nochmal und fotografiere, denn gestern waren die Apparate besetzt.
    Ist auch dieses Jahr wieder toll, was???
    Meine Seife habe ich heute schon benutzt....
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  8. Da hätte ich auch gerne gestöbert. Schon auf den Bildern sind so viele schöne Ideen.
    L.G.
    helga

    AntwortenLöschen
  9. Da wäre ich aber auch seehr gerne da gewesen;) SO schöne Sachen!!

    War heute an einem SChaffest im Berbiet, die Schäfer brachten ihre geschorene Wolle in die Zentrale. Ich weiss nicht, wieviel Wolle da ankam, aber es müssen zig Tonnen zusammen gekommen sein!!! Ein wahres Erlebnis!!!

    Dir noch ein schönes Wochenende und liebi Grüessli Rita

    AntwortenLöschen
  10. Wir waren auch da. Es war soo schöön. Und hätte ich Fotos gemacht, hätte ich genau diese 5 Stände genommen. Vor lauter staunen hab ich vergessen zu fotografieren. Es reichte nur für einen Film vom Klavierspieler, der war auch so genial.
    lg Simone

    AntwortenLöschen
  11. Könntest Du mir evtl. den Namen der Blumenstein Künstler verraten? Ich finde diese Steine wunderschön :o)

    Liebe Grüße Filix

    AntwortenLöschen
  12. oh ich bin ganz neidisch - das sieht ja soooo toll aus dort. Da hätte ich bestimmt auch so viele wunderschöne Fotos gemacht. Mal sehen, was für Inspirationen Du mit nach Hause genommen hast! LG Tinki

    AntwortenLöschen
  13. oh wow...do wär i au gärn go luaga...villa dank für dia schöna bilder.
    isch dä markt jedes johr?
    hey und dia ton sacha...bin jo sust nid so fan...aber das isch traumhaft schön!...das butterschälali het i miar glaub grad kauft!
    liabi grüassli, carla

    AntwortenLöschen