Freitag, 19. Juni 2009

KUNST AN EINEM SEHR SPEZIELLEN ORT...



mit meiner freundin habe ich diese woche im restaurant schützenstube in schaffhausen ein sehr,sehr lecker mittagessen gehabt.(wiederholen wir gerne wieder einmal,gell,sabine!?!)
am örtchen wo frau immer noch hin muss...., wurde ich völlig unerwartet von wunderschöner kunst empfangen!neben der schneckenfrau hängen 2 weitere skulpturen von engeln in zartest gehaltenen farben......phantastisch!!! (leider ist das photo davon unscharf geworden)
den beiden wirtinnen gehört ein dickes lob für die wunderschöne und mit viel liebe gestaltete inneneinrichtung ihres lokals. hierhin kommt man gerne wieder!

Kommentare:

  1. Toll, dass du in jeder "Lebenslage" deine Fotokamera dabei hast! Liebe Grüsse , Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine klasse Idee, solche großen Schnecken oder Muschelhäuser mit zarten Farben zu bemalen, sieht wunderschön aus!Herzliche Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. oh ja ... ich werde beim nächsten leeren schneckenhäuschen nicht dran vorbeilaufen....sieht wirklich toll aus...
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  4. Danke fürs Zeigen! Ich habe einen ganzen Haufen von Schneckenhäusern zuhause und weiß nicht wozu...aber jetzt... :o)

    AntwortenLöschen
  5. Hello,
    Thank you so much for your kind comment.
    You have some beautiful felt work. Michala x

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie schön!!! Jetzt weiß ich, was ich mit den vielen leeren Schneckenhäusern mache, die mir eine Patientin als Abschiedsgeschenk überreichte ;))
    Einen schönen Sonntag noch und liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  7. das sieht total schön aus - eine sehr gute Idee, die ich bei all den gesammelten Schneckenhäusern meiner Tochter gut übernehmen könnte :-)
    lg Veri

    AntwortenLöschen