Dienstag, 10. November 2009

IMPRESSIONEN....



....vom letzten wochenende,
kunsthandwerker-ausstellung in baar-zug...

leider sind alle photos nur mässig gut, es ging nicht ohne blitzlicht.


ich hab jetzt lange überlegt, ob ich euch das bild von meinem standplatz überhaupt zeigen soll....
ich schäme mich nämlich ein wenig...
in der regel sind meine ausstellungen immer sehr sorgfältig und aufwändig eingerichtet. hier jedoch habe ich alles nur so "hingelegt". sehr erschöpft durch mein kranksein kam irgendwie einfach nichts besseres heraus.......schrecklich! ich weiss, dass das meine eigenen hohen ansprüche sind und es hat auch gar niemand gemeckert....im gegenteil.

besucher kamen vor allem am sonntag sehr zahlreich, ihre kauflust war jedoch mässig. ich persönlich darf nicht klagen,hab unter anderem mein schönstes und teuerstes stück verkaufen können. andere aussteller haben z.t. sehr wenig, einige sogar gar nichts verkauft...., das ist sehr hart.

mir sind jedoch immer auch die begegnungen mit besuchern und anderen kunsthandwerkern wichtig und von denen gab's wieder viele und vor allem wunderschöne!
das interesse für filzkurse war diesesmal enorm gross und ich bekam auch einladungen für an anderen ausstellungen teilzunehmen. das alles ist mir wichtiger als die "fränkli" die ich eingenommen habe.

von gegen 90 ausstellern habe ich euch nur gerade von 3 anderen bilder mitgebracht...
ich brauchte soviel schlaf wie es nur ging und so bin ich am sonntagmorgen fast auf die minute genau wieder zur ausstellung zurückgekehrt. zeit um photo's zu machen blieb da leider keine mehr....
diese drei waren mir persönlich aber sehr wichtig,da "flitzte" ich schnell hin...


diese wunderschönen,zarten,romantischen rosenherzchen sind von einer lieben filzfreundin.
manuela schäfle-pollak zeigte auch tolle filzhüte,armstulpen und phantastisch schöne märchen-woll-bilder


ruth müller ,eine wundervolle handweberin kreïrt aus auserlesenen materialien sehr harmonische,farbenfrohe tücher.


franziska lehmann bin ich neu begegnet. ihre fimowerke haben mich sehr angesprochen.
sie macht verschiedene sachen, vor allem aber schmuck. aaaaaber sehr speziell.....fimo war für mich bis anhin immer ...na ja... kinderbastelzeugs...(sorry!)
franziska versteht es, mit diesem material sehr kunstvoll umzugehen.klickt das photo mal gross, dann könnt ihr sehen, was ich meine....
ihre perlen haben es mir sehr angetan. sie wird mir welche machen, die ich in meine filzarbeit integrieren kann. ich freu mich schon und bin gespannt, was sie für mich kreïrt!
franziska, schön habe ich dich kennenlernen dürfen!

nun habe ich einen monat zeit bis zur nächsten ausstellung (13.12.09 im hotel schweizerhof, luzern)
zeit, um erst mal wieder richtig gesund zu werden und dann zeit, um nochmals neues zu filzen.


Kommentare:

  1. also mir gefällt dein stand wirklich gut, besonders gefallen mir deine blumen und wie du sie präsentierst.....man hat immer viel zu hohe ansprüche, geht mir genau so. liebe grüße meike

    AntwortenLöschen
  2. Also auch ich finde Deinen Stand total klasse und ich denke, daß auch die Leute das so gesehenhaben! Die anderen Fotos sind auch ganz zauberhaft! - Hab gestern mit meinem priv. Laptop noch die wundervollen ONLINE-Bilder anschauen können- da war mein Kaffee leider kalt : )aber die Bilder noch genauso wundervoll! Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja meistens so - man selber hat es sich völlig anders vorgestellt und alle anderen finden es ganz klasse - die kennen eben die Bilder nicht, die man selbst im Kopf hat ! Schöne Sachen hast du !
    Bei uns war übrigens auch eher gar nichts los, schlimm für die Leute, die kleine, günstige Sachen verkaufen...bei mir wars ganz OK.

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  4. als erstes wünsche ich dir guuuuute besserung und als zweites, du zeigst uns da so viele schöne sachen, ich bin völlig begeistert!!!
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde deinen Stand auch superklasse!Herzlichen Dank für diese schönen Bilder und ganz schnelle Genesung !Viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Monica,
    erstmal wieder einmal liebsten Dank für deine so lieben Zeilen bei mir! Ja, wir haben schon hohe Ansprüche an uns selbst, und das macht es manchmal schwer... ich weiß das... ich bin auch nie wirklich mit meinem Stand zufrieden und baue in der Regel 3 Stunden auf! Bei jeder Ausstellung wird wieder anders dekoriert.
    Aber du mußt dich wirklich nicht schämen, deine Filzkunstwerke wirken durch sich und nehmen einen sogleich gefangen, also mach dir keine Gedanken.
    Wichtiger ist, dass du bald ganz gesund wirst, damit du gut durch den Winter kommst!
    Herzliche Grüße und alles Gute für dich wünscht dir cornelia

    AntwortenLöschen