Montag, 2. November 2009

ZURüCK AUS DEN TROPEN......



.......oder so ähnlich......
mein ausstellungsplatz war wunderbar ausgeleuchtet von mehreren riesig grossen strahlern, licht hatte ich wunderbar, aber auch unheimliche hitze!!!
trotz literweisem wassergenuss, schwitzte ich auch ohne mich gross zu bewegen und es kam wie's kommen muss, ich wurde krank......



....jetzt hüte ich brav das bett und hoffe, dass ich bis zum kommenden wochenende, wo bereits die nächste ausstellung stattfindet, wieder topfit bin. es wird auch dort wieder enorm heiss sein und das vertrage ich in der jahreszeit einfach schlecht.

ABER.... eigentlich wollte ich euch nicht von meinem befinden berichten, sondern von der ausstellung....
die war einfach was vom besten!!!
claudia und belinda haben mit riesigem engagement eine perfekte ausstellung organisiert. alles lief wie am schnürchen.
erst erschrak ich zwar etwas ab dem wenigen platz, der uns allen zur verfügung stand, aber wir sind ja kreativ......und machen das beste daraus! zum schluss war ich ganz glücklich mit meinem ausstellungsplatz. rund um mich herum hatte ich supertolle frauen, wir hatten es echt gut zusammen.
samstags strömten die besucher pausenlos herein und es wurde auch gut gekauft. das schönste war aber, dass das publikum sehr,sehr viel interesse zeigte! ich hatte viele wunderschöne gespräche und einige besucher wissen nun wieder etwas mehr vom alten handwerk filzen.
gestern war's dann etwas ruhiger. das wetter war traumhaft schön..... sonne und angenehme wärme von frühmorgens an! das brachte die leute dann nicht mehr so in scharen zu uns in die ausstellung.versteh ich aber nur zu gut...
aber auch mit diesem verkaufstag bin ich zufrieden. ich hab soviel verkauft, dass ich diese woche eigentlich im atelier sein sollte um für die nächste ausstellung noch neues zu filzen....nun liege ich im bett.....hab 1000 ideen was ich filzen könnte und ärgere mich,dass ich nicht sofort loslegen kann!!!

für's photo möchte ich mich entschuldigen, es gibt leider keine besseren, deshalb auch nur das eine. mit den grossen scheinwerfern und der sonne die direkt an meinen stand schien, hatte ich alles im gegenlicht, unmöglich zum photografieren!
auch was die miniaturen anbelangt, kann ich noch nichts zeigen, es gibt keine photo's....aber nächstes wochenende ist ja auch noch eine möglichkeit.



Kommentare:

  1. das eine foto ist doch aber wirklich ein schönes, und einen tollen stand hattest du und wunderschöne sachen.

    gute besserung und
    liebe grüße
    saphira

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monica,
    zuallererst eine recht gute und schnelle Besserung, du Arme, wie blöd, jetzt im Bett zu liegen wo es drauf ankommt! Kann dich gut verstehen!
    Schade, dass es so weit weg ist, deinen Stand hätte ich zu gerne besucht und die schönen Sachen bewundert.
    Das sieht ja alles schon so schön aus, vor allem die Blüten!!!
    Ich hoffe, du wirst schnell gesund und kannst bei der nächsten Ausstellung wieder viel verkaufen!
    alles Gute wünscht dir herzlichst cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monica,
    schon das eine Bild sieht sehr vielversprechend aus !! Komm doch mit deinen Sachen mal nach Deutschland (am besten in den Norden !!)

    Gute Besserung !! Bestimmt bist du am WE wieder fit !!

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  4. Es freut mich ja sehr für dich, dass die Ausstellung so schön war, aber das du jetzt krank bist - neee, das ist gar nicht schön!Ich wünsche dir ganz doll Gute Besserung!Pass diese Woche gut auf dich auf und vergiss das ausruhen nicht ;o)!Ganz viele, liebe Genesungswünsche, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ach, das sind wunderschöne Filzsachen, die du da ausgestellt hast!
    Ich wünsche dir ebenfalls gute Besserung, und zum nächsten Wochenende genauso viel Erfolg!

    Gabriele

    AntwortenLöschen