Sonntag, 22. November 2009

KUNSTHANDWERK IN HüLLE UND FüLLE....



im schloss greifensee ,sowie rundherum in den gassen fand dieses wochende einer der schönsten kunsthandwerker-weihnachtsmärkte statt. in der schweiz leider schon etwas eher seltenes. die meisten weihnachtsmärkte sind überschwemmt von industrieware und billigen asia-importen.

nicht so hier in greifensee....



schon früh, am samstagmorgen gab's kaum ein durchkommen. die besucher strömten in massen herbei und freuten sich am vielfältigen angebot an handgemachtem!



als erstes besuchte ich meine filz-freundin sandra.
ihre wunderschönen, sorgfältigst bestickten taschen und filzschuhe haben mich sehr begeistert.



ich hab diese filzwerke von ihr zum ersten mal gesehen und war überwältigt, mit wieviel neuen ideen, mit wieviel geduld und können sie wieder neues geschaffen hat!


im schloss traf ich ganz unerwartet eine filzerin, deren werke ich wohl schon an der ausstellung im ballenberg bewundert habe, ich sie selber aber noch nie getroffen habe.
ich habe mich sehr gefreut,dass ich bernadette gerth nun auch persönlich kennen lernen konnte und sie zeit hatte, einige worte mit mir zu wechseln.


mit ganz eigener technik hat sie unter anderem diese einzigartigen filz-kunstwerke geschaffen!
wie ich selber arbeitet auch sie mit vielen schichten von diversen fasern und erzeugt so ganz spezielle farbeffekte. etwas,was uns verbindet und was bei mir sicher auch die grosse begeisterung für ihre werke ausmacht.(das bild als ganzes ist ja schon ein traum, aber klickt es mal gross und schaut den hintergrund genau an, das ist farberlebnis pur!!!)


figuren von lisbeth hebeisen sammle ich bestimmt schon mehr als 15 jahre.


ob ein kleiner engel oder eine grosse puppe, alle sind liebevoll bis ins detail von hand modelliert und wunderschön ausstaffiert.
es ist ein eintauchen in eine andere welt, eine wundervolle athmosphäre....
es ist wohltuend, sich mit figuren von lisbeth hebeisen zu umgeben!!!


schade, dass es noch nicht dunkel war....


die blech-kunstwerke von susanne füllemann sind sehr stimmungsvoll. ihr lichtschein zaubert wunderschönste ornamente an die wand, ein warmes seelenberührendes erlebnis, das einem wunderschön durch die adventszeit begleitet.



Kommentare:

  1. wie schön, deine tollen Bilder an dem heute so grauen Sonntag anzuschauen!
    Über diesen Markt wäre ich auch gerne gelaufen:-)!
    Die Filz-Babouches sind ja klasse und mein absoluter Favorit ist der Engel;-).
    Ganz liebe Sonntagsgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das muss ein herrrrlicher Markt gewesen sein, wunderschöne Dinge die Herz und Seele verzaubern, herzlichen Dank, für die Bilder!Viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. da wäre ich auch gerne gewesen, das sieht ja mal zauberhaft aus, die schuhe und die tasche sind ja ein unglaublich schön, liebe grüße meike

    AntwortenLöschen
  4. What beautiful things! The bag especially, and the shoes, and the funny angel...

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das waren ja echte Kunstwerke...was ich von den Bilder sehe, die Ziege finde ich echt sehr originell. Bin einfach begeistert!

    AntwortenLöschen