Montag, 14. September 2009

FILZ IN DER SCHEUNE...


....eine sehr vielfältige filzausstellung in huttwil/CH

ich besuchte die ausstellung in der mittagszeit, in der hoffnung, dass nicht allzuviele besucher da sind und ich in ruhe alles ansehen kann. das war dann auch so, ich habe aber nicht damit gerechnet, dass die meisten der ausstellerinnen zu dieser zeit abwesend sind und photografieren nur mit deren einverständnis erlaubt war........
somit kann ich euch nur einige wenige ausstellungsstücke zeigen.

besonders schön war, dass sich alle filzkünstlerinnen, von denen ich bilder zeigen kann, viel zeit nahmen um mit mir über ihr filzschaffen zu sprechen. es waren wunderschöne begegnungen!
lieben dank euch allen, es freute mich sehr, euch kennen gelernt zu haben.


die farbenpracht von christina meyer's blumen sprechen direkt die seele an..... es ist wohltuend, ihre sorgfältigst arrangierten filzschmuckwerke zu bewundern!









violette amendola liess sich vor längerer zeit schon von der samenkapsel des paulowniabaumes inspirieren.....
sie zeigte viele grössere und kleinere filzobjekte, jedes einzigartig!!!






marianne hofer beeindruckte mich mit ihren skulpturen nicht nur von der gestaltung her, sondern vor allem auch von ihren materialexperimenten.
inspiriert wurde sie bei einem museumsbesuch in china von einem sehr speziellen uralten gefäss.





denise bühlmann friedli von mimi's filzatelier zeigte ihre filzblumen in vielen variationen an einem wunderschön romantisch gestalteten stand. die schlichtheit der fünf orangen filzblüten am bambus haben mich sehr beeindruckt!






allen filzkünstlerinnen möchte ich meinen herzlichen dank aussprechen für die zeit die sie mir schenkten und das interesse,das sie mir entgegenbrachten,als ich ihnen vom blog erzählt habe.


Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee in einer Scheune auszustellen!
    Filz, Holz und Stroh - richtig harmonisch!
    Vielen Dank für die schönen Bilder!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Ich danke dir, für wunderbare Bilder.....
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, auch von mir herzlichen Dank für dieine schönen Bilder. LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Monica,
    was für herrliche Bilder du wieder zeigst, der Kasten mit den farbigen Rosen gefällt mir am allerbesten - ich kann mich gar nicht satt sehen!!!! Tolle Ideen, ich muß auch mal wieder etwas machen, filz ist so schön... sehnsüchtige Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monica
    Vielen Dank für diesen Exkurs. Da sind ja wirklich traumhaft schöne Kunstobjekte darunter! Diese Rosen im Holzkasten z.B. sehen wunderschön aus und die gefächerten, farbigen Spiral-Blätter od. -Kapseln gefallen mir auch ganz gut. Ein wirklich schönes Ambiente auch, so eine Scheune, für eine Filzausstellung.
    Schönen Abend und liebe Grüsse, Vilma

    AntwortenLöschen
  6. Lieben Dank Dir für das Teilhabenlassen an der Ausstellung! Es tut gut, immer wieder einen Blick über den eigenen Tellerrand hinaus zu werfen. Das blumige Farbspiel erreicht mich ebenso wie die "Schoten".

    Herzliche Grüße

    Jana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frau .....,

    danke für dein Kommentar in meinem Blog. Du würdest gern in deinen Bildern das (Wasser)Zeichen tun. Ich tue das immer in meinen Bildern. Schritt zu Schritt habe ich im August in meinem Blog veröffentlicht, indem ich das Programm Picasa verwende.
    Du kannst mein Blog auf Deutsch lesen. Du musst rechts auf meiner Seite im Blog auf Google-Tradutor (Übersetzer) klicken,um die Sprache auswählen. Grusse Ana Hochegger

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ja mal wunderschöne, so toll gearbeitete Filzwerke - Wahnsinn!

    Du scheinst einen schönen Tag gehabt zu haben.
    Vielen Dank für die tollen Fotos!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  9. These are some of the most WONDERFUL flowers I have ever seen!

    AntwortenLöschen